Was uns glücklich macht

Vielen Dank für die Teilnahme an unserem Ostergewinnspiel! Hier eine Auswahl von dem, was unsere Leser glücklich macht.

Ich hatte genau gestern so einem Moment. Ich lebe im Zentrum von Berlin und bin tendenziell in einer grünen Provinzstadt aufgewachsen. Ich möchte, dass meine Tochter nicht nur im urbanen Raum groß wird. Gestern bin ich mit meiner 2 1/2 jährigen Tochter an einen See vor den Toren Berlin gefahren. Es hat mich sehr glücklich gemacht, mit ihr durch den Wald zu laufen, am Lagerfeuer zu sitzen, Wurst zu braten und beim Wandern 15 Minuten lang einen Mistkäfer zu beobachten. Es war ein tiefes Glücksgefühl.

Christian

Mich macht glücklich, wenn ich der Überzeugung bin, alles gegeben zu haben, wozu ich fähig bin (z.B. beim Volleyball)!

Karsten

Mich macht glücklich wenn ich in die Augen meines Mannes schaue – den ich nach 30 Jahren “ Abstinenz“ durch Zufall im Internet wiedergefunden habe – 3 Jahrzehnte nicht gesehen – aber auch nie vergessen.

Birgit

Seit mein Motorrad wieder fährt bin ich glücklich! Nicht weil ich es unbedingt brauchen würde, sondern weil es 1,5 Jahre nicht mehr fuhr. In dieser Zeit stand es immer vor meine Haustür und ich konnte mir die notwendigen Reparaturen nicht leisten. So wurde das Motorrad zu einem Symbol für meinen finanziellen Misserfolg! Als ich dann nach einigen Mühen und Anstrengungen meine Finanzen wieder ins Lot gebracht hatte, habe ich im Februar mir mein schönsten Geburtstagsgeschenk selber gemacht: Die Maschine in die Werkstatt gebracht und reparieren lassen. Seitdem sind wir wieder unzertrennlich und es gilt mir nun wieder als Symbol meines Willens, meiner Leistungsfähigkeit und meiner individuellen Freiheit!

Markus

Glücklich macht es mich immer wieder, wenn ich Menschen zu “ihren” Farben begleiten darf; zu sehen, wie sie sich ihre Lebendigkeit zurückerobern, das blitzen in den Augen auftaucht und sie gestärkt durch das Farbcoaching in ihre Welt zurückkehren. Das gefällt mir, dass ich diese Arbeit machen darf, Menschen zu unterstützen, ihre Individualität wieder zu entdecken, an die Einmaligkeit erinnern zu dürfen. Das ist auch für mich Freude und ein Stück gelebte Freiheit, und die Energie der Farben ist unendlich und immer verfügbar – wie wunderbar.

Christiane

Glücklich macht es mich, wenn ich während meiner Arbeit in die Augen meiner Teilnehmer schaue und ein Lächeln auf ihren Lippen entdecke. Wenn sie durch Musik und Bewegung in den Flow eintauchen. Wenn sie den Punkt erreichen, wo sie am liebsten nicht mehr aufhören möchten. Wenn die Leichtigkeit den Körper trägt, der Kopf leer, die Bewegungen harmonisch ineinander fließen und das Gefühl der Grenzenlosigkeit erreicht ist. Vielen Dank an all die Menschen, die mir mit ihrem lebendigen Lächeln ein so wunderbares und kostbares Geschenk machen.

Susi

Mich macht glücklich, den Frühling zu sehen, das  frische Grün und die Blüten, das üppige und verschwenderische der Natur nach dem Winter.

Anne

Mich macht es glücklich, wenn ich bei schönem Wetter eine Radtour mit meinem Hund mache. Ich kann sehen wie er mit großer Lebensfreude durch den Wald und übers Feld rennt oder ins Wasser springt. Danach setze ich mich auf meine Terrasse im Garten und esse ein leckeres Stück Kuchen und trinke genüsslich meinen Milchkaffee, während sich mein Hund im Garten ausruht.

Janine

463853_R_K_B_by_nimkenja_pixelio.de

Quelle: Pixelio, Nimkenja

Und die glücklichen Gewinner sind….

Das 60minütige Coaching bei Tanja Madsen hat Birgit gewonnen.

Das 60minütiges Coaching bei Andreas Förster hat Karsten gewonnen.

1 Exemplar des “Antistressbuch – Von gestresst zu begeistert” von Andreas Förster hat Susi gewonnen.

Eine Teilnahme an einem Erlebnisabend zu der Work von Byron Katie mit Tanja Madsen hat Christian gewonnen.

Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und bedanken uns bei allen für Ihre Teilnahme. Die Gewinner werden per Email von uns informiert.

Herzlichst, Ihr Coachingberlinblog-Team

Tanja Madsen & Andreas Förster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.