Gewinnspiel beim Coachingberlinblog!

Zu Ostern hält der Coachingberlinblog eine schöne Überraschung für Sie bereit:

Hinter jedem der vier Ostereier verbirgt sich ein Geschenk für Sie. Wir verlosen Ostereier mit Mehrwert: Ostereier, die sich nicht auf Ihre Hüften niederschlagen sondern auf Ihre Zufriedenheit.

Ostereier

Quelle: pixelio.de, Angelina Stöbel

Sie können gewinnen:

  • 60minütiges Coaching bei Tanja Madsen, Psychologin, Coach & Mediatorin
  • 60minütiges Coaching bei Andreas Förster, Holistic Counsellor, Coach & Mediator
  • 1 Exemplar des „Antistressbuch – Von gestresst zu begeistert“ von Andreas Förster
  • Teilnahme an einem Erlebnisabend zu der Work von Byron Katie mit Tanja Madsen

Um an der Verlosung* am Ostersonntag teilzunehmen, schreiben Sie uns eine Email an coachingberlinblog[at]googlemail.com und teilen Sie uns darin mit, was Sie glücklich macht. Das kann z.B. ein Erlebnis sein, das Ihr Herz erfreut hat, das kann eine berührende Begegnung mit einem Menschen gewesen sein, das kein ein Erfolg sein, auf den Sie stolz sind.  Es kann etwas „kleines“ sein, etwas „unerwartetes“ oder das „ganz große Glück“.

Unter allen Einsendungen verlosen wir am 24.04.2011 die vier glücklichen Gewinner. Glück und Zufriedenheit sind teilbar, daher möchten wir Ihre Einsendungen auf dem Coachingberlinblog unter Angabe Ihres Vornamens veröffentlichen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Verlosung und freuen uns von Ihnen zu hören, was Sie in Ihrem Leben glücklich macht.

Ihr Coachingberlinblog-Team,

Tanja Madsen & Andreas Förster

*Teilnahmebedingungen:

Einsendeschluss ist der 24.04.2011, 12 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns per Email benachrichtigt. Senden Sie bitte eine Mail an coachingberlinblog[at]googlemail.com mit dem Stichwort „Gewinnspiel“ und einem Statement, was Sie glücklich macht. Bei Teilnahme an dem Gewinnspiel sind Sie damit einverstanden, dass Ihr Statement mit Ihrem Vornamen veröffentlicht wird.

3 Antworten auf „Gewinnspiel beim Coachingberlinblog!“

  1. „Gewinnspiel“

    Glücklich macht es mich immer wieder, wenn ich Menschen zu „ihren“ Farben begleiten darf; zu sehen, wie sie sich ihre Lebendigkeit zurückerobern, das blitzen in den Augen auftaucht und sie gestärkt durch das Farbcoaching in ihre Welt zurückkehren.
    Das gefällt mir, dass ich diese Arbeit machen darf, Menschen zu unterstützen, ihre Individualität wieder zu ent-decken, an die Einmaligkeit erinnern zu dürfen.

    Das ist auch für mich Freude und ein Stück gelebte Freiheit, und die Energie der Farben ist unendlich und immer verfügbar – wie wunderbar.

    Farbenfrohe Ostergrüße von Christiane

  2. Glücklich macht es mich, wenn ich während meiner Arbeit in die Augen meiner Teilnehmer schaue und ein Lächeln auf ihren Lippen entdecke. Wenn sie durch Musik und Bewegung in den Flow eintauchen. Wenn sie den Punkt erreichen, wo sie am liebsten nicht mehr aufhören möchten. Wenn die Leichtigkeit den Körper trägt, der Kopf leer, die Bewegungen harmonisch ineinander fließen und das Gefühl der Grenzenlosigkeit erreicht ist. Vielen Dank an all die Menschen, die mir mit ihrem lebendigen Lächeln ein so wunderbares und kostbares Geschenk machen.

    Sonnige erlebnisreiche Ostertage wünscht allen Susi

  3. Seit mein Motorrad wieder fährt bin ich glücklich! Nicht weil ich es unbedingt brauchen würde, sondern weil es 1,5 Jahre nicht mehr fuhr. In dieser Zeit stand es immer vor meine Haustür und ich konnte mir die notwendigen Reparaturen nicht leisten.
    So wurde das Motorrad zu einem Symbol für meinen finanziellen Misserfolg! Als ich dann nach einigen Mühen und Anstrengungen meine Finanzen wieder ins Lot gebracht hatte, habe ich im Februar mir mein schönsten Geburtstagsgeschenk selber gemacht: Die Maschine in die Werkstatt gebracht und reparieren lassen. Seitdem sind wir wieder unzertrennlich und es gilt mir nun wieder als Symbol meines Willens, meiner Leistungsfähigkeit und meiner individuellen Freiheit!

    Frohe Ostern wünscht,
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.