Bezahlen Sie nicht mit Ihren Träumen!

Haben Sie sich nicht auch schonmal gewundert, warum es uns Menschen so schwer fällt, auf diese kleine intuitive Stimme in unserem Inneren zu hören?

Haben Sie schonmal bemerkt, wie aktiv das Denken und der Kopf werden können, sobald Sie ein inneres Gefühl, eine Eingebung oder ein Bauchgefühl für bestimmte Entscheidungen bekommen?

Als ich knapp 23 Jahre alt war, stand ich vor so einer großen Entscheidung:  Auf der einen Seite arbeitete ich in einem Beruf, der mir keine Freude machte, dafür aber „Sicherheit“ und ein gutes Einkommen und eine vielversprechende Karriere bot. Tief in mir aber, lebte schon immer eine Sehnsucht nach der Ferne, nach dem Abenteuer und nach dem Entdecken fremder Welten. Ich war so neugierig, wollte Freiheit erleben und die Welt hier in Deutschland erschien mir viel zu klein.

Es war immer mein Traum gewesen in die Himalayas und nach Indien zu gehen, in Australien mit Delfinen zu schwimmen und einfach frei zu sein, dahin zu gehen, wo mein Herz mich hintrug. Ich wollte die Wüsten der Welt sehen, Menschen anderer Kulturen begegnen, mit ihnen leben und lachen können.

Mein intuitives Gefühl sagte: Andreas, geh daraus und entdecke diese bezaubernde Welt. Tief in mir wusste ich, dass ich dieses Gefühl nicht betrügen wollte. Doch dann kam ein fast unglaubliches Angebot, mehrere Karriereschritte zu überspringen und eine wichtige und „erfolgreiche Position“ zu übernehmen… Und das Denken begann…

Heute bin ich unendlich froh, dass ich damals meiner Intuition zuhörte. Ich erlebte auf meinen Reisen durch die Welt und in meiner Studienzeit in Australien soviel kostbares, was mit keinem Preis der Welt bezahlbar wäre.

In Kathmandu brachte es ein Freund von mir auf den Punkt . Während wir über den Dächern der Stadt sassen und in die fernen schneebedeckten Berge schauten, sagte er:

„Alles hat seinen Preis. Wenn Du Deine Träume leben willst, wirst Du oft erstmal auf materiellen Reichtum oder Sicherheit verzichten. Du bezahlst Deine Träume sozusagen mit den materiellen Dingen. Wenn Du Dich früh für die sogenannte Sicherheit und die materiellen Dinge entscheidest, dann bezahlst Du diese aber mit Deinen Träumen!“

Andreas Förster - Regenwald Coaching Berlin Blog

Auch wenn es manchmal ein Risiko bedeutet, neue Wege zu gehen und auf die eigenen Intuition zu hören: Vertrauen Sie auf Ihr inneres Gefühl!

Ich habe oft Menschen sagen hören: „Ich hätte besser auf mein Gefühl hören sollen“ aber noch nie andersherum!

Denken Sie vielleicht mal darüber nach, was Ihre Intuition Ihnen sagen will. Was ist der Preis, den Sie dauerhaft bezahlen, wenn Sie ihrer eigenen inneren Stimme nicht folgen?

Andreas Förster - Coaching Berlin Blog Hier schreibt für Sie Andreas Förster. Danke für Ihren Besuch!

Lesen Sie passend dazu auch:

unseren Artikel über Entscheidungen oder auch Entscheidungen und Schicksal

2 Antworten auf „Bezahlen Sie nicht mit Ihren Träumen!“

  1. Leider habe ich auf mein Gefühl gehört, was eine wichtige Entscheidung der letzten 5 Jahre betrifft. Heute kann ich den Kopf schütteln und es mit dumm bewerten. Genauso gibt es das auch umgekehrt. Was ich sagen möchte, beides hat seinen Platz – Verstand und Gefühl.
    Schönen Gruß
    Fritz Horsthemke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.